Allgemeine Geschäftsbedingungen
 


AGB’s:

1. Vertragspartner

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für die Vertragsverhältnisse zwischen Dj Sunshine
und seinen Vertragspartnern (Kunden).

2. Vertrag

Verträge zwischen Dj Sunshine und
Kunde entstehen durch Annahme eines schriftlichen Briefes meinerseits oder einem telefonischen Gespräch.


3. Rücktritt vom Vertrag / von der Buchung

Ein Rücktritt seitens des Kunden ist möglich, jedoch werden Ausfallkosten wie folgt berechnet:

Rücktritt bis 30 Tage vor der Veranstaltung: 20 % der vereinbarten Gage
Rücktritt bis 20 Tage vor der Veranstaltung: 40 % der vereinbarten Gage
Rücktritt bis 10 Tage vor der Veranstaltung: 80 % der vereinbarten Gage
Rücktritt bis  1  Tage vor der Veranstaltung: 90%  der vereinbarten Gage

Ausnahmen:

Ein Rücktritt seitens
des Djs (Dj Sunshine) ist möglich durch:

  technisch bedingte Ausfälle, andere wichtige Gründe ( Todesfall in der Familie ect.)- Krankheit- Unfall- Tod

Ein Rücktritt vom Vertrag / von der Buchung hat so frühzeitig wie möglich fernmündlich oder schriftlich / per E-Mail zu erfolgen.


4. Haftung

Für Personen- und Sachschäden während einer Veranstaltung haftet ausschliesslich der Veranstalter, soweit der Schaden nicht durch grobfahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten durch
Dj Sunshine verursacht worden ist.

Für Schäden an Equipment und Musikdatenträgern von
Dj Sunshine, die während der einer Veranstaltung durch Gäste fahrlässig, grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht werden, haftet der Veranstalter.

Sofern Dj Sunshine
durch nicht von ihm zu verantwortende Umstände und äussere Einflüsse ( höhere Gewalt, Naturkatastrophen, behördliche Anordnung, Betriebsstörungen beim Veranstalter, Stromausfall- oder Stromschwankungen ect. ) die vereinbarten Leistungen nicht erbringen kann, hat der Kunde kein Recht auf Rücktritt vom Vertrag, keinen Anspruch auf Schadensersatz, kein Recht auf Zurückhaltung einer Zahlung.


5. Zahlungen

Unstimmigkeiten mit Leistungen müssen sofort und direkt vor Ort besprochen werden. Es besteht im Nachhinein kein Recht auf Abzüge oder Rückhalt der vereinbarten Gage. Zahlungen sind ausschliesslich an Dj Sunshine
direkt vorzunehmen, folgende Zahlungsarten werden akzeptiert:

Barzahlung  vor / während / am unmittelbaren Ende einer Veranstaltung.

Überweisungen in Ausnahmefällen.

Schecks, Kreditkarten oder ähnliches werden nicht akzeptiert!


6. GEMA-Gebühren

Die anfälligen Gema-Gebühren müssen vom Veranstalter getragen und direkt an die Gema abgeführt werden.
Bei privaten Veranstaltungen entfällt diese Gebühr.



7. Sonstiges

Die Getränke und gegebenfalls das Essen für den Dj muss vom Veranstalter gestellt werden.


 
  Unsere neue Internetpräsenz -> www.djentertainment.eu.

Copyright by djentertainment.de.tl | Alle Rechte vorbehalten!
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=